MindHacking Podcast Banner

Weihnachten überleben

MindHacking® -  Ep. 19 - Weihnachten überleben (5 besinnliche Tipps)

In dieser Episode gebe ich Dir 5 besinnliche Tipps, die Dich dabei unterstützen die schönste Zeit im Jahr zu überleben. Und wie versprochen hier noch die Nummer der Telefonseelsorge: 0800/111 0 111
 

Hier kannst Du den Audiocast anhören:

 

Es folgt ein automatisch erstelltes Transkript des Audiobeitrags, um den Suchmaschinen die Indizierung zu erleichtern. Es wird nicht überarbeitet, weil es zu lustig ist was die KI so von dem versteht, was ich so sage.

Transcript

[0:23] Hallo und herzlich willkommen liebe freunde der persönlichen veränderung heute aus aktuellem anlass die weihnachtsausgabe.
Wenn du ihr oder sie zu den glücklichen gehören die an weihnachten nicht seliger im sinn haben als tausend kilometer durch deutschland zu fahren oder um den halben erdball zu fliegen.
Bei der familie zu hause zu sein unendlich geliebt angehörigen wieder in die arme schließen zu können dann ist das nicht eure folge.
Nein heute geht es um all jene die im oktober schon beim erblicken der ersten weihnachtsmänner schnappatmung bekommen haben und seitdem überlegen ob es nicht sinnvoll ist dem ganzen schon am ersten weihnachtsfeiertag ein ende zu setzen indem sie eine massive körperliche auseinandersetzung mit
onkel detlev provozieren und den rest des jahres gemütlich in untersuchungshaft verbringen können.
Euch allen rufe ich zu haltet ein haltet ein hier kommen sie meine fünf über lebenstipps für das weihnachtsfest.

[1:22] Nummer eins auch ihr habt das recht an weihnachten glücklich und besinnlich zu sein.

[1:29] Also nutzt euer handy und schaltet dort einen wecker ein der euch einmal in der stunde daran erinnert dass ihr an weihnachten besinnliche fröhlich und frohen mutes sein wollt.
Immer wenn der wecker klingelt geht die kurz in euch und überprüft ob ihr jetzt gerade auch fröhlich und weihnachtlich und gemütlicher stimmung seid,
ihr könnt euch dann fragen kann ich jetzt etwas für mich tun damit ich weihnachten mehr genießen kann hart mit einmal tief durch.
Entspannt eure schulter und nacken muskulatur vielleicht wechselt immer den gesprächspartner oder geht für eine viertelstunde spazieren.
Manchmal ist es auch sinnvoll die weihnachtslieder cd für eins komma fünf minuten bei siebenhundertfünfzig watt in die mikrowelle zu legen egal was für euch richtig und wichtig ist nehmt es wahr und sorgt selbst für euch,
an weihnachten haben die engelchen anderes zu tun.

[2:31] Und damit wären wir bei punkt zwei wollt ihr recht haben oder eine fröhliche weihnacht verbringen.
Oft ist es bei familienfeiern so dass nach der fünften rumkugeln die üblichen gesprächsthemen wieder auf den tisch kommen die die letzten zwanzig jahre schon nicht ausreichend gelöst werden konnten.
Doch vorsicht politik religion und traumatisierende familiengeheimnisse sind nicht die passenden themen für die weihnachtsfeier sondern eher für meditation psychotherapie oder den staatsanwalt.
Mein tipp spielt das spiel in diesem jahr doch einmal nach anderen regeln.

[3:10] Normalerweise ist es so dass das trigger thema auf den tisch kommt der erste gesprächspartner sagt ein argument
der zweite gibt das gegenargument der erste argumentiert noch heftiger der zweite angeboten noch heftiger und es gibt eine spirale die zum schluss in einer massive auseinandersetzung münden kann,
in der regel gibt es dafür keine lösung und in den letzten zwanzig jahren hat sich das ganze an jedem familienfest immer genauso abgespielt,
also ist die wahrscheinlichkeit verschwindend gering dass in diesem jahr etwas anders laufen sollte außer ihr macht etwas anderes.
Also nochmal die frage wollt ihr recht haben oder fröhliche weihnachten verbringen.
Wenn ihr euch dieses jahr für fröhliche weihnachten entscheidet dann habe ich einen kleinen tipp für euch.
Unterbrecht die eskalationsspirale indem ihr einfach nach den ersten ausgetauscht den argumentationen aussteigt.
Ja aussteigen ohne den anderen überzeugt zu haben ohne recht bekommen zu haben.
Einfach anerkennen dass man unterschiedlicher meinung ist und dass das jetzt nicht geklärt werden muss das könnte dann zum beispiel so aussehen.
Onkel detlev fängt an mit dem üblichen thema.

[4:30] Die greta hat das kleine kind will uns erwachsenen männern sagen dass wir nicht mein auto fahren dürfen und dass wir schuld haben daran dass ihre welt so schlecht ist ich lasse mir doch von einer sechzehnjährigen nicht das auto fahren verbieten.
So dann kann man einmal kurz stellung beziehen zum beispiel sagen nun ich bin der anderer meinung ich denke kreta macht einen wichtigen job indem sie ihre popularität dafür verwendet um der ökologischen bewegung eine stimme zu verleihen,
punkt so jetzt fühlt sich onkel detlev aber richtig angespornt und mit hochroten kopf und schnappatmung argumentierte
aber die greta die ist ja gar nicht die macht das ja gar nicht alleine die wird er gesteuert von ihren eltern die haben eine werbeagentur und das ist eine riesengroßen kampagne,
so und hier ist die gelegenheit ganz neu zu reagieren,
statt selbst die messer zu wetzen und den nächsten argumente vom stapel zu lassen kommt jetzt der ausstieg.
Detlef ich verstehe dein punkt.

[5:31] Ich sehe das anders aber ich glaube aus deiner perspektive kann man das wohl so sehen.

[5:37] Und wenn onkel detlev fährt noch ein ründchen tanzten will dann kann man nachschieben liebe onkel detlev.
Ich glaube ich möchte jetzt nicht mehr über dieses thema mit dir reden ich denke ich gehe mal zu tante silvia die wollte mir noch ein rumkugeln spendieren.

[5:55] Die inhaltlichen positionen sind natürlich flexibel und beliebig und das funktioniert natürlich auch im umgekehrten kontext wichtig ist.

[6:06] Er sagt eure meinung und springt dann aus der eskalationsspirale heraus.
Stellt klar dass jemand anders eine andere meinung haben könnt und dass ihr bei eurer meinung bleiben könnt und das heute nicht der tag ist an dem man das weiter diskutieren muss.

[6:23] Und damit sind wir bei tipp nummer drei vielleicht ist es ja mal an der zeit einige dinge über weihnachten neu zu überdenken.
Wer sagt denn das weihnachten und die weihnachtsfeier oder die begebenheiten zur weihnachtsfeier so wie sie sind oder so wie sie seit zwanzig jahren gemacht werden auch weiter behalten werden müssten.

[6:46] Vielleicht ist weihnachten mir diesmal die gelegenheit sich zusammenzusetzen und darüber zu reden wie man sich in diesem jahr mit dem weihnachtsfest und im weihnachtsvorbereitungen gefühlt hat und wo zum beispiel stress entstanden ist
und wie man diesen im nächsten jahr auflösen könnte wer sagt denn dass man immer ein fünf-gänge-menü an weihnachten kredenzen muss.
Vielleicht ist es ja viel schöner eine pizza zu haben oder ein bisschen kartoffelsalat und würstchen und dafür sitzen alle entspannt am gleichen tisch zur gleichen zeit und amüsieren sich.

[7:22] Müssen sich erwachsene menschen an weihnachten wirklich noch geschenke machen,
was für ein stress entsteht wenn tante lisbeth versucht onkel detlev ein geschenk zu machen aber dante lisbeth hartz iv empfängt und onkel detlev sie eu bei einem dax-konzern ist.
Vielleicht kann man ja auf geschenke ganz verzichten oder man gewichtelt und jeder schenkt nur einer person etwas
dann sind alle beschenkt und dieses geschenk kann man dann auf einen sehr niedrigen niveau festhalten zum beispiel fünfzig euro oder fünfzehn euro oder hundert euro je nachdem was für das geringste einkommen noch tragbar ist.
Mein tipp nummer drei also nutzt die weihnachtszeit und redet einmal darüber was euch an weihnachten stresst und wie man es vielleicht im nächsten jahr angenehmer gestalten kann.
Und tipp nummer vier redet auch darüber was an weihnachten für euch besonders schön ist
oder was ihr euch noch wünschen könnt um im nächsten jahr weihnachten noch schöner und familiärer und gelassener und fröhlicher zu gestalten.

[8:31] Und final mein tipp nummer fünf und vielleicht der wichtigste bleibt am leben,
weihnachten ist eine stressige zeit und familienfeier sind ein stressfaktor zu weihnachtszeit steigt die selbstmordrate enorm an also bleibt am leben schaut.
Dass es euch gut geht und ihr müsst auch an weihnachten nicht nach hause fahren und mit eurer familie feiern wenn es euch nicht gut tut,
ein zerrüttetes oder gespanntes verhältnis mit der familie werdet ihr an den weihnachtsfeiertagen nicht aufklären oder lösen dann bleibt doch lieber zu hause
guckt euch einen schönen film an geht ins kino trefft euch mit freunden geht spazieren im wald oder meditiert in einem kloster.
Und für die ganz harten macht etwas was ihr schon lange vor euch herschiebt
macht die steuererklärung räumt den keller auf und vor allen dingen legt euch die nummer der telefons seelsorge bereit
für euch ist weihnachten nicht die zeit euch mit eurer familie oder eurer familiengeschichte auseinanderzusetzen es geht ums überleben.

[9:42] In diesem sinne wünsche ich euch allen und euren liebsten frohe weihnacht und grausame piraten.

 

https://www.mindhacking.club/